+43 (0)4272 82 565 w.m.hulke@yaahu.at

Diese Therapieform dient der Reinigung, Harmonisierung und Stabilisierung der feinstofflichen Körper. Viele Menschen stehen im wahrsten Sinne des Wortes „daneben“ und fühlen sich im Alltag auch dementsprechend. Bei einer energetischen Überprüfung stellt sich dann stets heraus, dass sich ihre Aura verschoben hat und das Chakren-System nur sehr schwache Reaktionen zeigt, was einen Mangel an Lebensenergie (Prana) verdeutlicht.

Ein Mangel an Lebensenergie gilt jedoch als Ursache für Krankheiten, sowie für fehlende Vitalität und Lebensfreude. Werden Edelsteine und Kristalle auf die Energiezentren und um die Aura herum gelegt, dann erhöht sich die Schwingungsfrequenz im feinstofflichen System, was zu einer Energieanhebung führt und dem physischen Körper dabei hilft, wieder in seinen natürlichen Rhythmus zurückfinden zu können und seine eigenen Heilkräfte zu mobilisieren.